Raphael-home small business Dementenschutz-System incl. Funkalarm auf Tunstall CareAssist

1.599,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • r-h_business_tunstall_careassist
  • 0791732868005

Unser Service:

Dementen-Wegläuferschutz-System mit patentiertem Armband für kleine anspruchvolle... mehr
Produktinformationen "Raphael-home small business Dementenschutz-System incl. Funkalarm auf Tunstall CareAssist"

Dementen-Wegläuferschutz-System mit patentiertem Armband für kleine anspruchvolle Lösungen: 

Raphael-home small business (Tunstall) + Pager Funk-Empfänger Tunstall Care Assist  

Dieses Set ist ideal als Wegläuferschutzsystem für eine Tür geeignet. Das Raphael-home small business wurde für den Einsatz in kleinen Pflegeheimen, Senioren WGs und Einrichtungen mit nur 1-2 Weglaufgefährdeten entwickelt.

Das Pflegepersonal trägt den CareAssist bei sich und wird über Alarme sofort akustisch, optisch und durch Vibrationsalarm informiert. Auf dem gut lesbaren Display erscheinen Ort und weitere Angaben zum Alarm, z.B. Türalarm von Frau Schmidt am Hauptausgang. Das Pflegepersonal kann somit schnell und effektiv handeln. Eine Besonderheit bei diesem System ist, dass der Empfänger solange alarmiert bis der Alarm abgestellt (quittiert) wird.

WICHTIG! Dieser Artikel ist eine Sonder-Lösung incl. Tunstall Funk-Sender.
Die standard Raphael-home privat und Raphael-home small business-Systeme arbeiten mit Bellman&Symfon Sendern.

Dieses Set besteht aus:
  • Raphael-home small business Grund-Set "Tunstall-Version"
  • Tunstall Funk-Taschenvibrator CareAssist

Raphael-home small business Wegläuferschutz mit RFID-Armband incl. Funk-Empfänger Tunstall Care Assist  

Die zu betreuende Person trägt ein wassergeschütztes Armband, welches durch einen patentierten Verschluss gesichert ist. Dieser Verschluss lässt sich nur durch den beiliegenden Magnetschlüssel öffnen. Die an der Tür montierte Basiseinheit erkennt, wenn das Armband im Empfangsbereich ist und der Bewohner gleichzeitig die Tür öffnet. Dadurch wird ein Alarm ausgelöst und an die Funk-Empfänger übermittelt. Öffnet jemand anderes die Tür erfolgt keine Alarmierung!
Nun wissen Sie, dass die zu betreuende Person vor der offenen Tür steht und Sie können reagieren und sie zurück begleiten. Die zu betreuende Person kann sich innerhalb seiner Wohnung/seines Wohnbereiches frei und ohne Einschränkung bewegen.
 
Im Gegensatz zu Systemen mit Alarmtrittmatten, lösen die Raphael-home Systeme nicht durch Fremde aus.
 
Die Raphael-home Systeme basieren technisch auf dem, aus der professionellen Pflege bewährten, Dementenschutz-System „Raphael aktiv“.
 
Das Raphael-home small business System ist dem Raphael-home privat sehr ähnlich, arbeitet jedoch mit Funk-Magnetkontakten und der Escort-Funktion, den Alarm durch den mitgelieferten gelben Pflege-Transponder zu unterdrücken. 

   

 


Hauptmerkmale Raphael-home small business "Tunstall-Version"

  • Einsatzzweck:
    Senioren-WGs | Tagespflege | kleine Pflegeheime
  • Einfache Inbetriebnahme: Plug&Play
    Sie bekommen Ihr Raphael-home System komplett betriebsbereit geliefert.
  • Zuverlässig
    Die Raphael-home Systeme basieren auf bewährter Profi-Technik.
  • Eingebauter Tunstall Funk-Sender
    Die Alarmierung erfolgt schnurlos auf einen Funk-Empfänger Ihrer Wahl.
  • Alarmierung:
    Alarm muß am Empfänger abgestellt/quittiert werden.
  • Patentiertes Armband:
    Der patentierte Armbandverschluss ist verstellbar, wiederverwendbar und nur vom Pflegepersonal zu öffnen. Das Armband in hochwertiger Lederausführung mit dem patentierten Verschluss kann beliebig oft angelegt und abgenommen werden. Es ist wassergeschützt und mit einer auswechselbaren Batterie versehen.
  • Selektiver Alarm
    Der Alarm wird nur durch den Transponder ausgelöst. Alle anderen Personen können die abgesicherte Tür ohne Alarmierung passieren.
  • Ruf-Funktion
    In dem Armband ist die rote Ruf-Taste integriert. Wird diese betätigt ertönt ein Signal am Empfänger. Die Signalisierung ist eine andere als beim Verlassen der Wohnung. Die Betreuungsperson erkennt also sofort warum der Empfänger ausgelöst hat.
  • Pflegetransponder für Alarmunterdrückung (Escortfunktion)
    Bei Anwesenheit des Pflegepersonals oder des verantwortlichen Angehörigen kann das Armband an der zu betreuenden Person belassen werden. Das System erkennt, dass ein berechtigter Begleiter dabei ist und unterdrückt den sonst entstehenden Fehlalarm.
  • Funk Magnet-Türkontakt 

 


Arbeitsweise

Die Raphael-home Grundeinheit generiert ein ovales Magnetfeld rund um das Gehäuse.
Die Reichweite dieses Erfassungsfeldes ist mehrstufig einstellbar zwischen 0,5 und 4m.

Begibt sich die zu betreuende Person mit dem Armband (Transponder) in dieses Erfassungsfeld sendet der Transponder seine Anwesenheit über die RFID-Technologie. Nun ist das System „scharf“. 

Wird jetzt die Tür geöffnet bzw. ist bereits offen, wird ein Alarm an die Empfänger ausgegeben. Sie werden umgehend durch das Signal am Funk-Empfänger informiert, dass die zu betreuende Person an der offenen Tür steht.

Sollte die zu betreuende Person die Tür öffnen und wieder schließen und nicht die Wohnung verlassen, bekämen Sie trotzdem einen Alarm. Raphael-home unterscheidet nicht, was nach der Alarmierung mit dem Transponder passiert.

Escortfunktion

Bei Anwesenheit des Pflegepersonals oder des verantwortlichen Angehörigen kann das Armband am Bewohner belassen werden. Der Begleiter trägt den gelben Pflege-Transponder. 
Das System erkennt, dass ein berechtigter Begleiter dabei ist und unterdrückt den sonst entstehenden Fehlalarm.

Alarmierung Raphael-home small business

Bei dem Raphael-home small business incl. Tunstall-Sender amuß der Alarm am Empfänger quittiert/abgestellt werden. 

 


Komponenten Raphael-home small business

Transponder-Armband (rot) mit Patentverschluss

Die zu betreuende Person trägt ein Armband mit Patentverschluss um das Handgelenk, welches nur mit dem mitgelieferten Magnetschlüssel zu öffnen ist.
In dem Armband ist ein RFID Funkchip eingebaut (RFID=Radio Frequenz Identifikation), daher wird das Armband auch als Transponder bezeichnet. Der Transponder ist wassergeschützt. 

Das Armband kann und soll Tag, Nacht und sogar unter der Dusche oder beim Spülen getragen werden. Die eingebaute Batterie hat eine Lebensdauer von ca. 2-3 Jahren und kann selbst gewechselt werden.

Der Patentverschluss

Eines der Hauptprobleme bei demenziell erkrankten Personen ist sicher zu stellen, dass das Armband getragen wird.
Wir verwenden bei unseren Raphael-home ein Lederarmband mit Patentverschluss, welches nur mit dem mitgelieferten Magnetschlüssel zu öffnen ist.

 Details zu dem Verschluss können Sie in dem Video in der Bilderleiste ansehen.
 
Ruf-Funktion

In dem Armband ist die rote Ruf-Taste integriert. Wird diese betätigt ertönt ein Signal am Empfänger. Die Signalisierung ist eine andere als beim Verlassen der Wohnung. Die Betreuungsperson erkennt also sofort warum der Empfänger ausgelöst hat.    

Pflegetransponder

Der Pflegetransponder hat 2 Funktionen:

  • Alarmquittierung
    Das Raphael-home small business alarmiert solange bis der Alarm quittiert wurde. Hierzu muss ein Pfleger mit dem Pflegetransponder in den Erfassungsbereich gehen und den Alarm durch Druck auf den Transponder abschalten. 
  • Escortfunktion
    Bei Anwesenheit des Pflegepersonals oder des verantwortlichen Angehörigen kann das Armband am Bewohner belassen werden. Der Begleiter trägt den Pflegetransponder (gelb). Das System erkennt, dass ein berechtigter Begleiter dabei ist und unterdrückt den sonst entstehenden Fehlalarm.

Tunstall Funk-Universalsender

Der Funk-Universalsender arbeitet in einem kleinen extra Gehäuse und wird programmiert und betriebsfertig in diesem Set geliefert. Angeschlossen wird er mit einem verpolungssicherem Stecker. Er ist batteriebetrieben und meldet am Empfänger, wenn diese schwach wird.

Basisgerät incl. Funk-Tür-Magnetkontakt

Das Raphael-home small business arbeitet mit einen Funk-Türmagnetkontakt. 
Die Verbindung zwischen Grundgerät und den Magnetkontakten ist schnurlos. Dadurch kann dieses Set auch bei Schiebe- und Automatiktüren verwendet werden. Zudem kann dadurch das Grundgerät flexibler montiert werden. Die Gefahr durch versehentliche Zerstörung einzelner Bauteile wird so ebenfalls minimiert.

An der Tür wird das Basisgerät angebracht, welches mit dem beiliegendem Netzteil mit Strom versorgt wird. Es ist das Herzstück des Systems. Hier sind die Elektronik und die Antenne eingebaut, sowie der Funksender angeschlossen.

Der Magnetkontakt besteht aus zwei kleinen weißen Teilen: einem Magnetschalter und dem Magneten. Das kleinere Bauteil wird an die Tür geklebt, der größere Teil mit der Elektronik wird so an die Türzarge geklebt, dass sich beide Teile des Schalters bei geschlossener Tür bündig gegenüber stehen. 

   

Flexibel erweiterbar

  • Mehrere Transponder/Armbänder möglich
    Bei den Raphael-home Systemen sind alle Armbänder/Transponder gleich codiert. Sie können das System problemlos mit zusätzlichen Armbändern erweitern.
  • Mehrere Türen möglich 
    Mehrere Türen sind problemlos möglich und werden unterschiedlich am Empfänger angezeigt! Sie benötigen ein Basis-Set pro Tür.
  • Mehrere Empfänger gleichzeitig möglich. 
    Die Alarmauslösung findet auf allen Empfängern gleichzeitig statt.
    Sie haben die Wahl aus folgenden Tunstall-Empfängern:
    Funk-Personenruf mit Meldung auf mobilem Pager = Tunstall CareAssist
    Haus-Notruf mit Meldung auf Telefon/Handy = Tunstall Lifeline Serie  
  • verschiedene Tunstall Funk-Sender lieferbar
    z.B. Rauchmelder, Personenrufknöpfe, Alarm-Trittmatten, etc.

Empfänger Tunstall CareAssist:

Alarmierung/Signalisierung
  • verschiedene Signalisierungen des Rufes: 
    - Vibration
    - Tonsignal 
    - Klartextmeldung im Display
  • Signalisiert bis der Alarm abgestellt (quittiert) wurde. 
  • Tonsignal in zwei Lautstärken wählbar
  • Optische Notrufanzeige: Display leuchtet hell und Text im Display zeigt Rufart und Rufort (oder Name des Rufauslösers) an.
Hauptmerkmale in Stichpunkten:
  • Großes, beleuchtetes, sehr gut lesbares Display: 
    Hohe Helligkeit bei starkem Kontrast 
    keine Blickwinkelabhängigkeit 
    Zeichenfarbe: gelb, 
    Display‐Format: 2,4 Zoll
  • Einfach mit einer Hand zu bedienendes Tastenfeld
  • Zuordnung von 128 Telecare-Sensoren möglich
  • Displaytext der Meldungen lässt sich individuell am Gerät eingeben bzw. zum Telecare‐Sensor zuordnen
  • Sozialalarm‐Funkfrequenz: 869,2125 MHz
  • Funkreichweite abhängig von räumlichen Gegebenheiten, ca. 50 m im Haus, bis zu 200m im Freien.
  • Zur Erhöhung der Funk‐Reichweite kann optional eine Antenne aufgeschraubt werden (Im Lieferumfang enthalten)
  • Tragbarer Telecare Notrufempfänger zur Verwendung in kleinen, räumlichen Einheiten (z.B. Wohngruppen).
  • Kompatibel mit den Tunstall und Vitaris Sendern aus dem Hausnotrufbereich:
    Sensoren, die sich im Hausnotrufbereich bestens bewährt haben, können empfangen werden.
  • Auch als zusätzliche Meldungsanzeige zum Hausnotrufgerät Tunstall Hausnotruf-System einsetzbar.
  • Scrollen durch Ereignisliste möglich.
  • Ladegerät im Lieferumfang.
  • Im Ruhezustand: Anzeige der Uhrzeit.
  • Tragen in der Tasche oder mit Gürtelklipp (im Lieferumfang).

Anwendungsgebiete des CareAssist:

  • Tagespflege
  • Kurzzeitpflege
  • Private Pflege
  • Personenschutz
  • Sicherheitstechnik
  • Menschen mit Behinderungen
  • Mobiles Notrufsystem
Anwendungsbeispiel Wohngruppe/Tagespflege:

Verschiedene drahtlose Sensoren können zur Rufauslösung verwendet werden. Dem Pflegepersonal wird durch den CareAssist Art und Herkunft des Notrufs angezeigt. 

(1) Persönlicher Funksender MyAmie (wird am Handgelenk oder als Halskette getragen)
(2) Rauchmelder (z.B. Wohnzimmer)
(3) Temperaturmelder (z.B. Küche) 
(4) Wassermelder (z.B. Bad, Küche) 
(5) Türkontakt (z.B. Eingang) 
(6) Zugtaster (z.B. Bad, Schlafzimmer)  
(7) Epilepsie-Sensor (z.B. Schlafzimmer) 
(8) Bewegungsmelder (z.B. Bad) 
(9) Sensormatte/Alarm-Trittmatte (z.B. Schlafzimmer)
(10) Fall-Detektor (wird am Körper getragen)

 


Allgemeine Informationen zum Tunstall Homecare Funk-Zubehör:

Sie können Ihr Tunstall Funk-System mit vielen Zubehören ergänzen.

Rufauslöser, die ständigen Begleiter, geben Sicherheit, jederzeit im Fall der Fälle Hilfe herbeiholen zu können. Bei Stürzen oder anderen Vorfällen, die eine eigenständige Reaktion nicht mehr möglich machen, senden spezielle Rufgeber automatisch den vielleicht lebensrettenden Hilferuf.

Aber auch fernab jeglichen Schutzes für das körperliche Wohlbefinden gewährleistet eine breite Palette von Tunstall Funk-Zubehören Sicherheit und Kontrolle für die eigenen vier Wände. Ebenso einfach wie zuverlässig! Informieren Sie sich in der Rubrik "Tunstall Funk-Sender" über das vollständige Equipment, vom Rauchmelder, über den Gas- und Wassermelder - bis zum wirkungsvollen Einbruchschutz. Alle Zubehöre sind speziell auf die Tunstall Empfänger abgestimmt und lassen sich nach dem Plug-and-Play-Prinzip einfach anschließen. 

Sie können durch die vielfalt an Zubehör noch weitere Funktionen nutzen, die Ihrem Verwandten einen Heimplatz ersparen bzw. verschieben. So können Sie als Verwandter jederzeit sicher sein, dass kein Feuer oder ein Wasserschaden unbemerkt bleibt, wenn Sie die entsprechenden Funk-Detektoren zu diesem System nutzen.

Es ist mit dem Bewegungsmelder eine Aktivitätskontrolle möglich, die Sie benachrichtigt, wenn z.B. 12 Stunden niemand im WC gewesen ist. 

Unser Medikamentenspender erinnert an die Einnahme und meldet das Vergessen an die Betreuungsperson. Sie müssen den Spender nur wöchentlich befüllen, er dreht sich nach Einnahme automatisch zum nächsten Termin weiter.
Je nach Krankheitsbild oder persönlichem Umfeld sind verschiedene Lösungen sinnvoll.

 Wir beraten Sie gern! Ganz unverbindlich und kostenlos. 

 

Ein Funk-System besteht immer aus mindestens 2 Komponenten: 


Tunstall Funk-Sender:

Rufknöpfe, Alarm-Trittmatten, Rauchmelder, Wassermelder, Raphael-home Basis-Set, etc.
Eine Übersicht aller kompatiblen Sender finden Sie hier: Tunstall Funk-Sender

Tunstall Funk-Empfänger:

Sie haben die Wahl aus folgenden Tunstall-Empfängern:

  • Funk-Personenruf mit Meldung auf mobilem Pager = Tunstall CareAssist
  • Haus-Notruf mit Meldung auf Telefon/Handy = Tunstall Lifeline Serie  

Die Tunstall Funk-Komponenten müssen einmalig miteinander gekoppelt werden. Wenn Sie die Produkte bei uns zusammen kaufen, erledigen wir das für Sie.

Auspacken, Anschließen, Funktioniert! 

 

Kompatibilitäts-Infos:

Kompatibel mit folgenden Tunstall-Systemen: 
  • Personenrufsystem Tunstall CareAssist
  • Tunstall Lifeline Vi, Vi+
  • Tunstall Lifeline GSM
  • Tunstall Connect/Connect+ Hausnotrufsysteme
  • Vitaris S.A.M. 4 Hausnotrufsysteme
  • Tunstall PiperFon 400, PiperFon 400 AT, PiperFon 4000 (36008/040) oder PiperFon 4000 D (36008/440)
  • weitere auf Anfrage

 


Lieferumfang dieses Artikels:

  • Lese-und Empfangseinheit (Reader) Raphael-home small business "Tunstall-Version"
  • Funk-Magnet-Türkontakt
  • Dementen-Transponder mit Patentverschluss (rot)
  • Magnetschlüssel zum Öffnen des Armbandes
  • Pflege-Transponder (gelb)
  • Ausführliche Bedienungsanleitung
  • Steckernetzgerät, 230V - 12V DC
  • Tunstall-Universalsender extern 
  • 1 x CareAssist Empfänger
  • 1 x Gürtelclip für CareAssist
  • 1 x Zusatz Anschraubantenne für CareAssist
  • 1 x 230V Ladegerät Micro USB
  • Bedienungsanleitungen

 


 

Zielgruppe: Menschen mit Demenz, Demenz WG, Pflege zuhause, Pflege-Einrichtung, Tagespflege
Sender-Art: Dementenschutz RFID-Armband
Anzahl Sender enthalten: 1
Tragevariante Sender: an der Tür
Funk-Empfänger: mobil
Signalisierung: Display mit Klartext, Laute Töne, Vibration
Alarm-Dauer: bis Quittierung
Reichweite: max 50-200m
Stromversorgung Empfänger: Akkus_(enthalten), Netzteil_(enthalten)
Funk-System: Tunstall
Produkt-Art: Komplett-Set
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Raphael-home small business Dementenschutz-System incl. Funkalarm auf Tunstall CareAssist"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Eigenschaften: "Raphael-home small business Dementenschutz-System incl. Funkalarm auf Tunstall CareAssist"
Zielgruppe: Menschen mit Demenz, Demenz WG, Pflege zuhause, Pflege-Einrichtung, Tagespflege
Sender-Art: Dementenschutz RFID-Armband
Anzahl Sender enthalten: 1
Tragevariante Sender: an der Tür
Funk-Empfänger: mobil
Signalisierung: Display mit Klartext, Laute Töne, Vibration
Alarm-Dauer: bis Quittierung
Reichweite: max 50-200m
Stromversorgung Empfänger: Akkus_(enthalten), Netzteil_(enthalten)
Funk-System: Tunstall
Produkt-Art: Komplett-Set
Technische Daten:   Raphael-home small business System: LF-Technik... mehr

Technische Daten:

 

Raphael-home small business System:

LF-Technik
  • Niederfrequenz-Magnetfeld (LF – low frequency): 125 kHz
  • Niederfrequenz Reichweite (Standard) idealisiert kugelförmige Abstrahlung: 0,5 bis 2,0 oder 2,0 bis 4,0 Meter Radius einstellbar über Jumper, genau einstellbar über Potentiometer
  • Kommunikationsart Unidirektional
HF-Technik
  • Funkfrequenz 868 MHz (gebührenfrei nutzbares ISM Band g1.1)
  • Funkreichweite bis zu 75 Meter in offener Umgebung
  • Kommunikationsart bidirektional
Spannungsversorgung LF-Modul
  • Betriebsspannung min. 12 Volt DC
  • Betriebsspannung max. 26 Volt DC
  • Stromaufnahme bei 12 Volt DC 100 mA bis 200 mA (abhängig von der Reichweiteneinstellung)
  • Stromaufnahme bei 24 Volt DC 50 mA bis 100 mA (abhängig von der Reichweiteneinstellung)
Spannungsversorgung HF-Modul
  • Betriebsspannung min. 10 Volt DC
  • Betriebsspannung max. 36 Volt DC
  • Stromaufnahme bei 12 Volt DC 100 mA (bei angeschlossenem X-Port bis 200 mA)
  • Stromaufnahme bei 24 Volt DC 50 mA (bei angeschlossenem X-Port bis 100 mA)
Schnittstellen LF-Modul
  • Eingänge
    Zwei potentialfreie Eingänge 5-24V DC (Opto In1, Opto In2)
  • Ausgänge (Relais) (opt.)
    Ein Relais für Batterieüberwachung, potentialfreie Schließer, belastbar 0.5A125VAC/1A30VDC
    DIP Schalter SW1 (8-fach) Zur Programmierung
    DIP Schalter SW2 (4-fach) Zur Programmierung
    Taster S1 Zur Programmierung
Schnittstellen HF-Modul
  • RS232 Schnittstelle 38400/115200 Baud, 8/N/1 - zur Konfiguration oder PC – Anschluss
  • Eingänge zwei potentialfreie Eingänge 5 - 24V DC
  • Ausgänge (Relais) Zwei Relais, potentialfreie Wechsler belastbar 0.5A125VAC/1A30VDC Ein Relais für technische Störung, potentialfreie Schließer, belastbar 0.5A 125VAC/1A 30VDC
  • Ausgänge (CPU OUT1 – CPU OUT6) 6 Ausgänge, belastbar mit max. 24 V / 100 mA
  • DIP Schalter SW1 (8-fach), SW2 (8- fach) Zur Programmierung
  • Taster S1, S2 Zur Programmierung
  • Temperaturbereich -20 °C ... + 70 °C
  • Hergestellt exklusiv für Seniorentechnik-Martin von Martin Elektrotechnik GmbH, D-97769 Bad Brückenau

 

Transponder-Armband mit Patentverschluss

  • Abmessungen Platine (BxHxT): 39mm x 20,5mm x 6mm
  • Abmessungen Gehäuse (BxHxT): 47mm x 50mm x 10mm
  • Schutzart: Entspricht IP 67
  • Gewicht Platine: 4g, 7g (mit Batterie)
  • Gesamtgewicht Transponder:26g
  • Batterie: CR2032, 3V
  • Übertragungsfrequenz: 868 MHz
  • Aktivierungsfrequenz: 125 kHz
  • Betriebstemperatur: -20°C bis +45°C
  • Material Armband: Polyethylen-Gewebeband mit Polyvinylchlorid-Beschichtung in Lederoptik
  • Abmessungen Armband: 270mm x 12mm x 1,5mm
  • Verschlusssystem: Patentierter Magnetverschluss

 

Pflege-Transponder

  • Abmessungen Platine (BxHxT) 39mm x 20,5mm x 6mm
  • Abmessungen Gehäuse (BxHxT) 47mm x 50mm x 10mm
  • Schutzart Entspricht IP 67 Gewicht Platine 4g, 7g (mit Batterie)
  • Gesamtgewicht Transponder 26g
  • Batterie CR2032, 3V
  • Übertragungsfrequenz 868 MHz
  • Aktivierungsfrequenz 125 kHz
  • Betriebstemperatur -20°C bis +45°C
  • Material Bandstück Leder
  • Anbringung Klipp-Verschluss
  • Kompatibel mit: 
    Raphael-home privat
    Raphael-home small business

 

Tunstall Funk-Universalsender 61005/30 (extern)

  • Funkreichweite abhängig von den räumlichen Gegebenheiten bis zu 50 m
  • Abmessungen (HxBxT): 80 x 50 x 25 mm
  • Gewicht (inkl. Batterie): 75 g
  • Anschlussleitung: ca. 200 cm
  • Gehäusefarbe: weiß
  • Batterietyp: AA 3,6 V
  • Voraussichtliche Lebensdauer der wechselbaren Batterie ca. 5 Jahre unter normalen Bedingungen.
  • Signalisierung, wenn die Batterie des Universalsensors schwach ist:
    - Hausnotrufgerät löst automatisch einen Hintergrundruf zur Servicezentrale/Kontaktperson aus.
    - LED am Funkempfänger-T blinkt rot.
    - CareAssist alarmiert den Benutzer mit der Meldung „Sender Batt. schwach“
  • Funkfrequenz: 869,2125 MHz
  • Umgebungstemperatur:
    - Betrieb 0 °C bis 45 °C
    - Lagerung, Transport -10 °C bis 50 °C


Empfänger: Tunstall Care Assist 

  • Großes, beleuchtetes, sehr gut lesbares Display: Hohe Helligkeit bei starkem Kontrast, keine Blickwinkelabhängigkeit
  • Zeichenfarbe: gelb, Display‐Format: 2,4 Zoll
  • Meldungsanzeige: Vibration, Tonsignal, Displaytext - einzeln oder kombiniert einschaltbar
  • Vibrationsalarm bei Notruf
  • Akustische Notrufanzeige durch Tonsignal (zwei Lautstärken wählbar)
  • Optische Notrufanzeige: Display leuchtet hell und Text im Display zeigt Rufart und Rufort (oder Name des Rufauslösers) an
  • Ruf quittieren Funktion mit Verlaufanzeige
  • Sozialalarm‐Funkfrequenz: 869,2125 MHz
  • Funkreichweite abhängig von räumlichen Gegebenheiten, ca. 50 m. 
  • 64 Rufauslösernamen speicherbar
  • Speicherung der letzten 256 Ereignisse
  • Zur Erhöhung der Funk‐Reichweite kann optional eine Antenne aufgeschraubt werden (im Lieferumfang enthalten)
  • Stromversorgung: Lithium‐Ionen‐Akku 740 mAh, 3,7 V, 2,8 Wh 
  • Kapazität des voll geladenen Akkus: 12 Stunden 
  • Mikro‐USB‐Anschluss für Ladegerät
  • Gewicht (inkl. Akku): 148 g
  • Abmessungen ohne Gürtelklipp (HxBxT): 129 x 74 x 24 mm
  • Abmessungen inkl. Gürtelklipp (HxBxT): 129 x 74 x 32 mm
  • Farbe: Schwarzgrau
  • RS232-Ausgang zum PC für Rufprotokollierung

 

Top