Raphael-aktiv Start-Set "Basic" | Profi-Lösung für Einrichtungen

1.975,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • raphaelaktivstartset
  • 0791732868012

Unser Service:

Raphael-aktiv Start-Set "Basic" für Einrichtungen. Dieses Set ist der Einstieg in ein... mehr
Produktinformationen "Raphael-aktiv Start-Set "Basic" | Profi-Lösung für Einrichtungen"

Raphael-aktiv Start-Set "Basic" für Einrichtungen.

Dieses Set ist der Einstieg in ein proffessionelles Dementenschutz-System für Einrichtungen.
Optimal in Verbindung mit einem vorhandenen Schwesternrufsystem. 

Technische Hilfe bei der Betreuung demenzkranker Personen. Das Dementenschutzsystem für Bewohner mit Hin-/Weglauftendenz in allen Einrichtungen.

Das bewährte SCHUTZENGEL-SYSTEM Raphael mit Transponder-Technik ist ideal für den Einsatz im Innenbereich geeignet. Mit Hilfe dieses Transponders in einem Armband oder Anhänger kann das Dementenschutzsystem melden und dokumentieren, wenn Personen genau vorgegebene Bereiche betreten oder verlassen. So werden Spaziergänge auf dem eigenen Gelände und auch vor der Einrichtung nun auch für die Bewohner mit einer Weglauftendenz möglich. 
Zusätzlich zeigt eine Laufrichtungserkennung die Richtung an, in die sich die Personen bewegen.

Dementenschutz mit Transponder

Das Dementenschutzsystem wird ganz nach Ihren Anforderungen kostengünstig und optimiert geplant und ist jederzeit erweiterbar. Die Installation ist einfach und erfolgt ohne nennenswerte Störung der täglichen Abläufe.

Mit diesem System können Sie Ihren Bewohner mit Hin-/Weglauftendenz nun einen größeren Bewegungsraum bieten und zugleich die Sicherheit erhöhen.

Kompatibilitäts-Infos:

Dieses Set ist alleine nicht lauffähig und muß komplett vom Fachmann konfiguriert und programmiert werden.
Es wächst mit Ihren Wünschen mit und ist extrem flexibel einsetzbar.

Dieses Set ist ein Beispiel um Ihnen den Vergleich zu den Raphael-home Systemen zu erleichtern. 


 Hauptvorteile und technische Besonderheiten Raphael-aktiv

  • Überwachung von Türen, Toren, Durchgängen, Aufzügen und Grundstücksgrenzen möglich
  • Sichere dreidimensionale Erfassung und beste Datenübertragung
  • Sichere Erfassung durch automatische Regelung des Erfassungsfeldes
  • Erfassungsreichweite ist stufenlos einstellbar
  • Meldung an vorhandene Systeme möglich
  • Der modulare Systemaufbau ist konzipiert für bestehende Einrichtungen
  • Die Transponder sind spritzwasserfest
  • Problemloser Austausch der Transponderbatterien möglich
  • patentierter Armbandverschluss
  • Alarmunterdrückung (Escortfunktion)
  • Laufrichtungserkennung möglich
  • Aufzugsfahrberechtigungen
  • Selektive Türsteuerung der Bewohnerzimmer
  • Selektive Türsteuerung von sonstigen Räumen
  • Aufschalten weiterer Sensoren und Aktoren
  • Fernwartungsmöglichkeiten bei Netzwerklösung
  • Sommer-Winterlösung
  • Automatisches Türenmanagement
  • Dokumentation und Berechtigungen
  • Permanente Selbstüberwachung des Systems
  • Notrufmöglichkeit
  • Ortungsmöglichkeit
  • Logistikerfassung
  • Diebstahlüberwachung


Arbeitsweise

Die Raphael-aktiv Grundeinheit generiert ein ovales Magnetfeld rund um das Gehäuse.
Die Reichweite dieses Erfassungsfeldes ist mehrstufig einstellbar zwischen 0,5 und 4m.

Begibt sich die zu betreuende Person mit dem Armband (Transponder) in dieses Erfassungsfeld sendet der Transponder seine Anwesenheit über die RFID-Technologie. Nun ist das System „scharf“. 

Wird jetzt die Tür geöffnet bzw. ist bereits offen, wird ein Alarm an die Empfänger ausgegeben. Sie werden umgehend durch das Signal am Funk-Empfänger informiert, dass die zu betreuende Person an der offenen Tür steht.

Sollte die zu betreuende Person die Tür öffnen und wieder schließen und nicht die Wohnung verlassen, bekämen Sie trotzdem einen Alarm. Raphael-home unterscheidet nicht, was nach der Alarmierung mit dem Transponder passiert.

Escortfunktion

Bei Anwesenheit des Pflegepersonals oder des verantwortlichen Angehörigen kann das Armband am Bewohner belassen werden. Der Begleiter trägt den gelben Pflege-Transponder. 
Das System erkennt, dass ein berechtigter Begleiter dabei ist und unterdrückt den sonst entstehenden Fehlalarm.

 


Komponenten Raphael-aktiv Start-Set "Basic"

 

Transponder-Armband (rot) mit Patentverschluss

Die zu betreuende Person trägt ein Armband mit Patentverschluss um das Handgelenk, welches nur mit dem mitgelieferten Magnetschlüssel zu öffnen ist.
In dem Armband ist ein RFID Funkchip eingebaut (RFID=Radio Frequenz Identifikation), daher wird das Armband auch als Transponder bezeichnet. Der Transponder ist wassergeschützt. 

Das Armband kann und soll Tag, Nacht und sogar unter der Dusche oder beim Spülen getragen werden. Die eingebaute Batterie hat eine Lebensdauer von ca. 2-3 Jahren und kann selbst gewechselt werden.

Der Patentverschluss

Eines der Hauptprobleme bei demenziell erkrankten Personen ist sicher zu stellen, dass das Armband getragen wird.
Wir verwenden bei unseren Raphael-Systemen ein Lederarmband mit Patentverschluss, welches nur mit dem mitgelieferten Magnetschlüssel zu öffnen ist.

   

 

 Details zu dem Verschluss können Sie in dem Video in der Bilderleiste ansehen.
 
Ruf-Funktion (optional)

In dem Armband ist die rote Ruf-Taste integriert. Wird diese betätigt ertönt ein Signal am Empfänger. Die Signalisierung ist eine andere als beim Verlassen der Wohnung. Die Betreuungsperson erkennt also sofort warum der Empfänger ausgelöst hat.    

Pflegetransponder

      

Der Pflegetransponder hat 2 Funktionen:

  • Alarmquittierung (optional)
    Das Raphael-aktiv alarmiert solange bis der Alarm quittiert wurde. Hierzu muss ein Pfleger mit dem Pflegetransponder in den Erfassungsbereich gehen und den Alarm durch Druck auf den Transponder abschalten. 
  • Escortfunktion
    Bei Anwesenheit des Pflegepersonals oder des verantwortlichen Angehörigen kann das Armband am Bewohner belassen werden. Der Begleiter trägt den Pflegetransponder (gelb). Das System erkennt, dass ein berechtigter Begleiter dabei ist und unterdrückt den sonst entstehenden Fehlalarm.

Basisgerät incl. Funk-Tür-Magnetkontakt

Das Raphael-aktiv arbeitet mit einen Funk-Türmagnetkontakt. 
Die Verbindung zwischen Grundgerät und den Magnetkontakten ist schnurlos. Dadurch kann dieses Set auch bei Schiebe- und Automatiktüren verwendet werden. Zudem kann dadurch das Grundgerät flexibler montiert werden. Die Gefahr durch versehentliche Zerstörung einzelner Bauteile wird so ebenfalls minimiert.

An der Tür wird das Basisgerät angebracht, welches mit dem beiliegendem Netzteil mit Strom versorgt wird. Es ist das Herzstück des Systems. Hier sind die Elektronik, die Antenne und der Sender unsichtbar eingebaut.

Der Magnetkontakt besteht aus zwei kleinen weißen Teilen: einem Magnetschalter und dem Magneten. Das kleinere Bauteil wird an die Tür geklebt, der größere Teil mit der Elektronik wird so an die Türzarge geklebt, dass sich beide Teile des Schalters bei geschlossener Tür bündig gegenüber stehen. 

   

 


Ausbaustufen des Dementenschutzsystems Raphael-aktiv

Ausbaustufe Basic:

Grundausstattung für die Aufschaltung auf die Schwesternrufanlage.
Wahlweise auf Personenidentifizierung bis 5 Personen oder Personengruppen mit Lauftendenzen erweiterbar!

Bestehend aus:
  • Lese- und Erfassungseinheit (kleines Gehäuse)
  • Transponder für die demente Person
  • Pflegertransponder (Eskortfunktion)
  • Magnetschlüssel

Ausbaustufe Kompakt:

Grundausstattung für die Aufschaltung auf die Schwesternrufanlage. Mit Personenidentifizierung bis 5 Personen oder Personengruppen!

Bestehend aus:
  • Lese- und Erfassungseinheit (großes Gehäuse)
  • Identifikationsplatine (Unterscheidung von bis zu 5 Gruppen)
  • Transponder für die demente Person mit Hin-/ Weglauftendenz
  • Pflegertransponder (Eskortfunktion)
  • Magnetschlüssel

Ausbaustufe Netzwerk:

Netzwerklösung, mit beliebiger Personenidentifizierung, Dokumentation, Fernwartung, Türenmanagement, Ortung, Logistik, Notruf, etc.

Bestehend aus:
  • Lese- und Erfassungseinheit mit TCP/IP-Port (Anschluss des Geräts am Computernetzwerk)
  • Zentrale mit Software
  • ggf. Antennenschleife
  • Transponder für die demente Person
  • Pflegertransponder (Eskortfunktion)
  • Magnetschlüssel
 

Zubehörteile passend zu allen Ausbaustufen:

  • Tür-Zu-Haltung mit Haftmagnet oder Türöffner
  • Funkmodule zur Funkübertragung
  • Telefon-Wählgerät
  • Elektronik zur Aufschaltung auf die Lichtrufanlage (je nach Hersteller)
  • Sonder-Transponder

 


Kontaktinformationen:

Alle Dementenschutzsysteme aus der Raphael-aktiv werden individuell und ganz persönlich den Anforderungen der jeweiligen Einrichtung angepasst.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin, bei denen wir Ihnen Vorschläge für optimale Lösungen vorstellen.

Martin Elektrotechnik GmbH 
Dr.-Gartenhof-Straße 4
97769 Bad Brückenau
info@martin-elektrotechnik.de

Telefon: +49 (0)97 41 25 55
Fax: +49 (0)97 41 53 43

Für Kunden, die ein Dementenschutz-System ohne Schwesternrufanbindung wünschen, empfehlen wir die Plug&Play Lösungen "Raphael-home" hier im Shop.

 "Unterschiede Raphael-home privat/home smallbusiness/raphael aktiv (Profi)" Tabelle 

 


Lieferumfang dieses Artikels:

  • Lese-und Empfangseinheit (Reader) Raphael aktiv
  • Funk-Magnet-Türkontakt
  • Dementen-Transponder mit Patentverschluss (rot)
  • Magnetschlüssel zum Öffnen des Armbandes
  • Pflege-Transponder (gelb)
  • Ausführliche Bedienungsanleitung
  • Steckernetzgerät, 230V - 12V DC
  • Bellman&Symfon Visit868-Sender im Gehäuse fest eingebaut

Ein Empfänger ist nicht mit im Preis enthalten! 

 


 

Zielgruppe: Pflege-Einrichtung
Tragevariante Sender: an der Tür
Alarm-Dauer: bis Quittierung
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Raphael-aktiv Start-Set "Basic" | Profi-Lösung für Einrichtungen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Eigenschaften: "Raphael-aktiv Start-Set "Basic" | Profi-Lösung für Einrichtungen"
Zielgruppe: Pflege-Einrichtung
Tragevariante Sender: an der Tür
Alarm-Dauer: bis Quittierung
Technische Daten: Raphael-home small business System: LF-Technik... mehr

Technische Daten:

Raphael-home small business System:

LF-Technik
  • Niederfrequenz-Magnetfeld (LF – low frequency): 125 kHz
  • Niederfrequenz Reichweite (Standard) idealisiert kugelförmige Abstrahlung: 0,5 bis 2,0 oder 2,0 bis 4,0 Meter Radius einstellbar über Jumper, genau einstellbar über Potentiometer
  • Kommunikationsart Unidirektional
HF-Technik
  • Funkfrequenz 868 MHz (gebührenfrei nutzbares ISM Band g1.1)
  • Funkreichweite bis zu 75 Meter in offener Umgebung
  • Kommunikationsart bidirektional
Spannungsversorgung LF-Modul
  • Betriebsspannung min. 12 Volt DC
  • Betriebsspannung max. 26 Volt DC
  • Stromaufnahme bei 12 Volt DC 100 mA bis 200 mA (abhängig von der Reichweiteneinstellung)
  • Stromaufnahme bei 24 Volt DC 50 mA bis 100 mA (abhängig von der Reichweiteneinstellung)
Spannungsversorgung HF-Modul
  • Betriebsspannung min. 10 Volt DC
  • Betriebsspannung max. 36 Volt DC
  • Stromaufnahme bei 12 Volt DC 100 mA (bei angeschlossenem X-Port bis 200 mA)
  • Stromaufnahme bei 24 Volt DC 50 mA (bei angeschlossenem X-Port bis 100 mA)
Schnittstellen LF-Modul
  • Eingänge
    Zwei potentialfreie Eingänge 5-24V DC (Opto In1, Opto In2)
  • Ausgänge (Relais) (opt.)
    Ein Relais für Batterieüberwachung, potentialfreie Schließer, belastbar 0.5A125VAC/1A30VDC
    DIP Schalter SW1 (8-fach) Zur Programmierung
    DIP Schalter SW2 (4-fach) Zur Programmierung
    Taster S1 Zur Programmierung
Schnittstellen HF-Modul
  • RS232 Schnittstelle 38400/115200 Baud, 8/N/1 - zur Konfiguration oder PC – Anschluss
  • Eingänge zwei potentialfreie Eingänge 5 - 24V DC
  • Ausgänge (Relais) Zwei Relais, potentialfreie Wechsler belastbar 0.5A125VAC/1A30VDC Ein Relais für technische Störung, potentialfreie Schließer, belastbar 0.5A 125VAC/1A 30VDC
  • Ausgänge (CPU OUT1 – CPU OUT6) 6 Ausgänge, belastbar mit max. 24 V / 100 mA
  • DIP Schalter SW1 (8-fach), SW2 (8- fach) Zur Programmierung
  • Taster S1, S2 Zur Programmierung
  • Temperaturbereich -20 °C ... + 70 °C
  • Hergestellt exklusiv für Seniorentechnik-Martin von Martin Elektrotechnik GmbH, D-97769 Bad Brückenau

 

Transponder-Armband mit Patentverschluss

  • Abmessungen Platine (BxHxT): 39mm x 20,5mm x 6mm
  • Abmessungen Gehäuse (BxHxT): 47mm x 50mm x 10mm
  • Schutzart: Entspricht IP 67
  • Gewicht Platine: 4g, 7g (mit Batterie)
  • Gesamtgewicht Transponder:26g
  • Batterie: CR2032, 3V
  • Übertragungsfrequenz: 868 MHz
  • Aktivierungsfrequenz: 125 kHz
  • Betriebstemperatur: -20°C bis +45°C
  • Material Armband: Polyethylen-Gewebeband mit Polyvinylchlorid-Beschichtung in Lederoptik
  • Abmessungen Armband: 270mm x 12mm x 1,5mm
  • Verschlusssystem: Patentierter Magnetverschluss

 

Pflege-Transponder

  • Abmessungen Platine (BxHxT) 39mm x 20,5mm x 6mm
  • Abmessungen Gehäuse (BxHxT) 47mm x 50mm x 10mm
  • Schutzart Entspricht IP 67 Gewicht Platine 4g, 7g (mit Batterie)
  • Gesamtgewicht Transponder 26g
  • Batterie CR2032, 3V
  • Übertragungsfrequenz 868 MHz
  • Aktivierungsfrequenz 125 kHz
  • Betriebstemperatur -20°C bis +45°C
  • Material Bandstück Leder
  • Anbringung Klipp-Verschluss
  • Kompatibel mit: 
    Raphael-home privat
    Raphael-home small business

 

Top