AAL-Homecare Vario-Care Switch HC-427: Pflegetaster Fußbetrieb für Vario-Care | Pflege-Fußschalter

95,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

  • hc427
  • 0767523525433

Unser Service:

Fußtaster mit Magnet-Konnektierung und optischer Anzeige zur Auslösung der Pflegezeit am... mehr
Produktinformationen "AAL-Homecare Vario-Care Switch HC-427: Pflegetaster Fußbetrieb für Vario-Care | Pflege-Fußschalter"

Fußtaster mit Magnet-Konnektierung und optischer Anzeige zur Auslösung der Pflegezeit am VarioCare HC-425

Dieser Fuß-Schalter ersetzt den, im Lieferumfang des HC-425 befindlichen, Standfuß. Die Stromversorgung findet über den Vario-Care statt. 

Durch leichten Tritt auf diesen Fußtaster aktivieren Sie die Pflegezeit-Funktion des HC-425 - und das, ohne sich bücken zu müssen - und auch mit vollen Händen. Die Hände bleiben steril.

Während der Pflegezeit ist der Sensor inaktiv und löst keine Alarme aus. 

Zudem ist in dem Vario-Switch ein großflächiges farbiges LED-Licht zur Funktionsanzeige eingebaut.

Der Vario-Care ist NICHT in diesem Artikel enthalten!

 


Einsatzbeispiel:

Dieser Fußtaster ist ideal, wenn Sie den Vario-Care nicht einrichten/programmieren möchten und die Alarmunterdrückung lieber manuell aktivieren.

Betritt jemand den Sensorbereich des Vario-Care wird ein Vor-Alarm geschaltet. Die Statusanzeige am Sensor blinkt rot. Der Voralarm läuft 10 Sekunden, anschließend wird der Ruf an den Funkempfänger weitergegeben. Während dieser 10 Sekunden kann der Pflegemodus (Alarmpause) durch Tritt auf den Taster gesetzt werden und der Alarm durch die Pflegekraft wird vermieden.

Vor Ablauf der Pflegezeit erfolgt rechtzeitig vorher ein akustischer Vor-Alarm (abschaltbar) mit schneller werdenden Signaltönen je näher der Ablauf-Zeitpunkt kommt. Die Pflegezeit kann nun vom Personal vor Ablauf wieder verlängert werden (einfach nochmal den Taster betätigen).

 

Pflegezeit

Ein sehr wichtiger Punkt ist, Fehlmeldungen zu vermeiden. Dafür hat der Vario-Care unter anderem die Pflegezeit-Funktion.

Während der vom Personal aktivierten Pflegezeit erfolgt keine Alarmauslösung. Vor Ablauf der Pflegezeit erfolgt rechtzeitig vorher ein akustischer Vorlalarm (abschaltbar) mit schneller werdenden Signaltönen je näher der Ablauf-Zeitpunkt kommt. Die Pflegezeit kann vom Personal vor Ablauf wieder verlängert werden (einfach einmal auf die Fernbedienung oder den entsprechenden Knopf drücken).

Das Personal kann die Pflegezeit durch Druck auf die Fernbedienung vorzeitig beenden. Wird das vergessen, schaltet sich der VarioCare Remote automatisch nach Ablauf der Pflegezeit wieder in den Überwachungs-Zustand.

Die Pflegezeit kann ausgelöst werden durch:
  • Bewegungserkennung = von welcher Seite man in den Erfassungsbereich läuft
  • Pflegetaste am Vario-Care
  • Magnetschlüssel (mitgeliefert) auf den VarioCare setzen
  • mit Funk-Sender HC-426
  • mit Fußtaster-Sender HC-427

Standardmäßig ist eine 10-minütige Pflegezeit vorgesehen. Mit der Fernbedienung HC-426 sind sogar Zeiten von 2 bis 40 Min einstellbar.

 


Lieferumfang dieses Artikels:

  • AAL Profiline Fuß-Schalter HC-427
  • Bedienungsanleitung

 

Sie benötigen für diesen Artikel den Vario-Care HC-425! 

 


 

Tragevariante Sender: Fußboden
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "AAL-Homecare Vario-Care Switch HC-427: Pflegetaster Fußbetrieb für Vario-Care | Pflege-Fußschalter"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Eigenschaften: "AAL-Homecare Vario-Care Switch HC-427: Pflegetaster Fußbetrieb für Vario-Care | Pflege-Fußschalter"
Tragevariante Sender: Fußboden
Technische Daten: VarioSwitch HC-427 Fußschalter Anzeige: LED-Funktionsanzeigen... mehr

Technische Daten:

VarioSwitch HC-427 Fußschalter
  • Anzeige: LED-Funktionsanzeigen
  • Stromversorgung: über den VarioCare
  • Abmessungen:165 x 111 x 19 mm (L x B x H)
  • Gewicht: 64g
  • Schutzart: IP64
  • Konformität:CE

 

Reinigung

Empfohlen wird ein weicher, leicht feuchter Lappen mit etwas Spülmittel ggfs. mit Zusatz von Desinfektionsmittel 
gem. DIN/EN 13727. Auf keinen Fall scheuernde oder ätzende Reinigungsmittel verwenden. 

Top